Einladung zur Bildungsreise 2014:

„Selbstvergewisserung zu Auschwitz“

(in Krakau und Oswiecim) vom 13. bis 18. Oktober 2014.

der Kurt und Herma Römer Stiftung (Hamburg) ,
u.a. in Koooperation mit der Deutsch-Israelischen Gesellschaft AG (München).

Die Kurt und Herma Römer Stiftung lädt jährlich zu Studienreisen nach Krakau und Oswiecim für Erwachsene zur „Selbstvergewisserung zu Ausschwitz“ zum Selbstkostenpreis an. Dies erfolgt meist in Zusammenarbeit mit einer interessierten Gruppe aus alten und neuen sozialen Bewegungen. Da dieses Projekt seit fast zehn Jahren selbstorganisiert durchgeführt wird, entstand auch eine „freie Nachfrage“, die die Stiftung gerne annimmt. Es hat sich im Laufe der Zeit herausgestellt, dass zahlreiche, politisch aufgeklärte Menschen sich scheuen, alleine in das ehemalige deutsche Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz zu reisen und eine „sichere Gruppe“ mit humanistischem Resonanzboden bevorzugen.

Vor allem für derart Interessierte ist das Programm der Reise angelegt. 2014 gibt es Abreiseorte in Hamburg, Berlin und München, sowie Vorbereitungstermine in Hamburg und München.

Aktualisiertes Programm mit Termin für ein Vorbereitungstreffen in Hamburg:

Programm Hamburg der Studienreise nach Krakau und Oswiecim 2014

Programm der Bildungsreise:

Programm der Studienreise nach Krakau und Oswiecim 2014

Anmeldeformular:

Anmeldung 2014 Selbstvergewisserung zu Auschwitz

Comments are closed.